Zum Hauptinhalt springen

Prof. Dr. med. Georg Weber

Prof. Dr. med. Georg Weber MHBA

Krankenhausstr. 12
Eingang Maximiliansplatz
91054 Erlangen

Einrichtungen
Chirurgie

Lebenslauf, Veröffentlichungen und Auszeichnungen

Lebenslauf

Prof. Dr. med. Georg Weber, MHBA

Position           Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt

Telefon             09131 85-33296 (Pforte)

E-Mail               georg.weber@uk-erlangen.de

Beruflicher Werdegang

2022 –              Sprecher des Leberzentrums, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2020 –              Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2017 –              Leiter Pankreaschirurgie, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2015 – 2020     Oberarzt, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2013 – 2015     Facharzt und Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, TU Dresden

2010 – 2011     Assistenzarzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Krankenhaus Landshut-Achdorf, Lehrkrankenhaus der TU München

2005 – 2010     Assistenzarzt, Chirurgische Klinik, Klinikum rechts der Isar, TU München

1998 – 2005     Studium der Humanmedizin an der LMU und TU München

Facharzt- und Fachkundenerwerb

2019                 Facharzt für Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

2013                 Facharzt für Allgemeinchirurgie

2010                 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2008                 Fachkunde Rettungsdienst

Klinische Schwerpunkte

  • Onkologische Chirurgie
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas)
  • Hepatobiliäre, Magen- und Ösophaguschirurgie
  • Minimal-invasive Chirurgie inkl. Roboterchirurgie (DaVinci Xi)
  • Pankreas-Nieren-Transplantation
  • Sepsis

Akademischer Werdegang

2022                 Bestellung zum außerplanmäßigen (APL) Professor, FAU Erlangen-Nürnberg

2016 – 2018      Master of Health Business Administration (MHBA), FAU Erlangen-Nürnberg

2016                 Umhabilitation an die Medizinische Fakultät, FAU Erlangen-Nürnberg

2015                Habilitation im Fach Chirurgie (TU Dresden)

2015                 Studienleiterkurs

2014                 Prüfarzt für klinische Studien (AMG, GCP)

2013 –              Arbeitsgruppenleiter „Cellular immunity in inflammation and cancer“

2011 – 2013     Postdoc fellowship, Center for Systems Biology, Massachusetts General Hospital,                     Harvard Medical School, Boston, USA

2007                Promotion „summa cum laude“ (TU München) zum Thema: „Charakterisierung der                     biologischen Effekte von IL-22 und IL-22-BP und deren immunologische Rolle                           während inflammatorischer Entzündungsreaktionen"

Wissenschaftliche Schwerpunkte (AG Weber)

  • Pankreaskarzinom
  • Tumorimmunologie
  • Immunpathogenese von Entzündungsreaktionen

Forschungsförderung

  • DFG
  • BMBF

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutscher Pankreasclub (DPC)
  • European Pancreatic Club (EPC)
  • International Association of Pancreatology (IAP)
  • Sektion Chirurgische Forschung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (SCF)
  • Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
  • Vereinigung der Bayerischer Chirurgen e.V. (VBC)

Auszeichnungen und Preise

2021                 Johann Nepomuk von Nussbaum-Preis der VBC

2019                 Reisestipendium der DGAV für robotische Pankreaschirurgie, USA

2018                 Kongresspräsident der 22. Chirurgischen Forschungstage in Erlangen, SCF, DGCH

2016                 Vortragspreis der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern

2016                 Von-Langenbeck-Preis der DGCH

2015                 Reisestipendium „12th International Conference on Innate Immunity“, Griechenland

2015                 Mitglied der Exzellenzakademie der DGAV

2015                 Hugo-Schottmüller-Preis der Deutschen Sepsis-Gesellschaft

Ausgewählte wissenschaftliche Publikationen

  • Brunner M, …, Weber GF. Analysis of intraoperative frozen pancreatic resection margin and prediction of postoperative pancreatic fistula risk during pancreatoduodenectomy. Journal of the American College of Surgeons. 2022 May 1;234(5):928-937.
  • Benard A, …, Weber GF. Interleukin-3 is a predictive marker for severity and outcome during SARS-CoV-2 infections. Nature Communications. 2021 Feb 18;12(1):1112.
  • Weber GF, Chousterman BG, He S, Fenn AM, et al.. Interleukin-3 amplifies acute inflammation and is a potential therapeutic target in sepsis. Science. 2015 Mar 13;347(6227):1260-1265.
  • Weber GF, Chousterman BG, Hilgendorf I, Robbins CS, et al.. Pleural innate response activator B cells protect against pneumonia via a GM-CSF-IgM axis. The Journal of Experimental Medicine, 2014 Jun 2;211(6):1243-56.
  • Rauch PJ, Chudnovskiy A, Robbins CS, Weber GF, et al.. Innate response activator B cells protect against microbial sepsis. Science, 2012 Feb 3;335(6068):597-601.
  • Weber GF, Gaertner FC, Erl W, Janssen KP, et al.. IL-22-mediated tumor growth reduction correlates with inhibition of ERK1/2 and AKT phosphorylation and induction of cell cycle arrest in the G2-M phase. The Journal of Immunology, 2006 Dec 1;177(11):8266-72.

Link zu PubMed

Prof. Dr. med. Georg Weber, MHBA

Position           Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt

Telefon             09131 85-33296 (Pforte)

E-Mail               georg.weber@uk-erlangen.de

Beruflicher Werdegang

2022 –              Sprecher des Leberzentrums, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2020 –              Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2017 –              Leiter Pankreaschirurgie, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2015 – 2020     Oberarzt, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2013 – 2015     Facharzt und Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, TU Dresden

2010 – 2011     Assistenzarzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Krankenhaus Landshut-Achdorf, Lehrkrankenhaus der TU München

2005 – 2010     Assistenzarzt, Chirurgische Klinik, Klinikum rechts der Isar, TU München

1998 – 2005     Studium der Humanmedizin an der LMU und TU München

Facharzt- und Fachkundenerwerb

2019                 Facharzt für Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

2013                 Facharzt für Allgemeinchirurgie

2010                 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2008                 Fachkunde Rettungsdienst

Klinische Schwerpunkte

  • Onkologische Chirurgie
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas)
  • Hepatobiliäre, Magen- und Ösophaguschirurgie
  • Minimal-invasive Chirurgie inkl. Roboterchirurgie (DaVinci Xi)
  • Pankreas-Nieren-Transplantation
  • Sepsis

Akademischer Werdegang

2022                 Bestellung zum außerplanmäßigen (APL) Professor, FAU Erlangen-Nürnberg

2016 – 2018      Master of Health Business Administration (MHBA), FAU Erlangen-Nürnberg

2016                 Umhabilitation an die Medizinische Fakultät, FAU Erlangen-Nürnberg

2015                Habilitation im Fach Chirurgie (TU Dresden)

2015                 Studienleiterkurs

2014                 Prüfarzt für klinische Studien (AMG, GCP)

2013 –              Arbeitsgruppenleiter „Cellular immunity in inflammation and cancer“

2011 – 2013     Postdoc fellowship, Center for Systems Biology, Massachusetts General Hospital,                     Harvard Medical School, Boston, USA

2007                Promotion „summa cum laude“ (TU München) zum Thema: „Charakterisierung der                     biologischen Effekte von IL-22 und IL-22-BP und deren immunologische Rolle                           während inflammatorischer Entzündungsreaktionen"

Wissenschaftliche Schwerpunkte (AG Weber)

  • Pankreaskarzinom
  • Tumorimmunologie
  • Immunpathogenese von Entzündungsreaktionen

Forschungsförderung

  • DFG
  • BMBF

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutscher Pankreasclub (DPC)
  • European Pancreatic Club (EPC)
  • International Association of Pancreatology (IAP)
  • Sektion Chirurgische Forschung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (SCF)
  • Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
  • Vereinigung der Bayerischer Chirurgen e.V. (VBC)

Auszeichnungen und Preise

2021                 Johann Nepomuk von Nussbaum-Preis der VBC

2019                 Reisestipendium der DGAV für robotische Pankreaschirurgie, USA

2018                 Kongresspräsident der 22. Chirurgischen Forschungstage in Erlangen, SCF, DGCH

2016                 Vortragspreis der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern

2016                 Von-Langenbeck-Preis der DGCH

2015                 Reisestipendium „12th International Conference on Innate Immunity“, Griechenland

2015                 Mitglied der Exzellenzakademie der DGAV

2015                 Hugo-Schottmüller-Preis der Deutschen Sepsis-Gesellschaft

Ausgewählte wissenschaftliche Publikationen

  • Brunner M, …, Weber GF. Analysis of intraoperative frozen pancreatic resection margin and prediction of postoperative pancreatic fistula risk during pancreatoduodenectomy. Journal of the American College of Surgeons. 2022 May 1;234(5):928-937.
  • Benard A, …, Weber GF. Interleukin-3 is a predictive marker for severity and outcome during SARS-CoV-2 infections. Nature Communications. 2021 Feb 18;12(1):1112.
  • Weber GF, Chousterman BG, He S, Fenn AM, et al.. Interleukin-3 amplifies acute inflammation and is a potential therapeutic target in sepsis. Science. 2015 Mar 13;347(6227):1260-1265.
  • Weber GF, Chousterman BG, Hilgendorf I, Robbins CS, et al.. Pleural innate response activator B cells protect against pneumonia via a GM-CSF-IgM axis. The Journal of Experimental Medicine, 2014 Jun 2;211(6):1243-56.
  • Rauch PJ, Chudnovskiy A, Robbins CS, Weber GF, et al.. Innate response activator B cells protect against microbial sepsis. Science, 2012 Feb 3;335(6068):597-601.
  • Weber GF, Gaertner FC, Erl W, Janssen KP, et al.. IL-22-mediated tumor growth reduction correlates with inhibition of ERK1/2 and AKT phosphorylation and induction of cell cycle arrest in the G2-M phase. The Journal of Immunology, 2006 Dec 1;177(11):8266-72.

Link zu PubMed

Prof. Dr. med. Georg Weber, MHBA

Position           Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt

Telefon             09131 85-33296 (Pforte)

E-Mail               georg.weber@uk-erlangen.de

Beruflicher Werdegang

2022 –              Sprecher des Leberzentrums, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2020 –              Stellvertretender Klinikdirektor und Leitender Oberarzt, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2017 –              Leiter Pankreaschirurgie, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2015 – 2020     Oberarzt, Chirurgische Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, FAU Erlangen-Nürnberg

2013 – 2015     Facharzt und Assistenzarzt, Klinik und Poliklinik für Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, TU Dresden

2010 – 2011     Assistenzarzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Krankenhaus Landshut-Achdorf, Lehrkrankenhaus der TU München

2005 – 2010     Assistenzarzt, Chirurgische Klinik, Klinikum rechts der Isar, TU München

1998 – 2005     Studium der Humanmedizin an der LMU und TU München

Facharzt- und Fachkundenerwerb

2019                 Facharzt für Viszeralchirurgie und spezielle Viszeralchirurgie

2013                 Facharzt für Allgemeinchirurgie

2010                 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin

2008                 Fachkunde Rettungsdienst

Klinische Schwerpunkte

  • Onkologische Chirurgie
  • Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas)
  • Hepatobiliäre, Magen- und Ösophaguschirurgie
  • Minimal-invasive Chirurgie inkl. Roboterchirurgie (DaVinci Xi)
  • Pankreas-Nieren-Transplantation
  • Sepsis

Akademischer Werdegang

2022                 Bestellung zum außerplanmäßigen (APL) Professor, FAU Erlangen-Nürnberg

2016 – 2018      Master of Health Business Administration (MHBA), FAU Erlangen-Nürnberg

2016                 Umhabilitation an die Medizinische Fakultät, FAU Erlangen-Nürnberg

2015                Habilitation im Fach Chirurgie (TU Dresden)

2015                 Studienleiterkurs

2014                 Prüfarzt für klinische Studien (AMG, GCP)

2013 –              Arbeitsgruppenleiter „Cellular immunity in inflammation and cancer“

2011 – 2013     Postdoc fellowship, Center for Systems Biology, Massachusetts General Hospital,                     Harvard Medical School, Boston, USA

2007                Promotion „summa cum laude“ (TU München) zum Thema: „Charakterisierung der                     biologischen Effekte von IL-22 und IL-22-BP und deren immunologische Rolle                           während inflammatorischer Entzündungsreaktionen"

Wissenschaftliche Schwerpunkte (AG Weber)

  • Pankreaskarzinom
  • Tumorimmunologie
  • Immunpathogenese von Entzündungsreaktionen

Forschungsförderung

  • DFG
  • BMBF

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH)
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV)
  • Deutscher Pankreasclub (DPC)
  • European Pancreatic Club (EPC)
  • International Association of Pancreatology (IAP)
  • Sektion Chirurgische Forschung der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (SCF)
  • Deutsche Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
  • Vereinigung der Bayerischer Chirurgen e.V. (VBC)

Auszeichnungen und Preise

2021                 Johann Nepomuk von Nussbaum-Preis der VBC

2019                 Reisestipendium der DGAV für robotische Pankreaschirurgie, USA

2018                 Kongresspräsident der 22. Chirurgischen Forschungstage in Erlangen, SCF, DGCH

2016                 Vortragspreis der Gesellschaft für Gastroenterologie in Bayern

2016                 Von-Langenbeck-Preis der DGCH

2015                 Reisestipendium „12th International Conference on Innate Immunity“, Griechenland

2015                 Mitglied der Exzellenzakademie der DGAV

2015                 Hugo-Schottmüller-Preis der Deutschen Sepsis-Gesellschaft

Ausgewählte wissenschaftliche Publikationen

  • Brunner M, …, Weber GF. Analysis of intraoperative frozen pancreatic resection margin and prediction of postoperative pancreatic fistula risk during pancreatoduodenectomy. Journal of the American College of Surgeons. 2022 May 1;234(5):928-937.
  • Benard A, …, Weber GF. Interleukin-3 is a predictive marker for severity and outcome during SARS-CoV-2 infections. Nature Communications. 2021 Feb 18;12(1):1112.
  • Weber GF, Chousterman BG, He S, Fenn AM, et al.. Interleukin-3 amplifies acute inflammation and is a potential therapeutic target in sepsis. Science. 2015 Mar 13;347(6227):1260-1265.
  • Weber GF, Chousterman BG, Hilgendorf I, Robbins CS, et al.. Pleural innate response activator B cells protect against pneumonia via a GM-CSF-IgM axis. The Journal of Experimental Medicine, 2014 Jun 2;211(6):1243-56.
  • Rauch PJ, Chudnovskiy A, Robbins CS, Weber GF, et al.. Innate response activator B cells protect against microbial sepsis. Science, 2012 Feb 3;335(6068):597-601.
  • Weber GF, Gaertner FC, Erl W, Janssen KP, et al.. IL-22-mediated tumor growth reduction correlates with inhibition of ERK1/2 and AKT phosphorylation and induction of cell cycle arrest in the G2-M phase. The Journal of Immunology, 2006 Dec 1;177(11):8266-72.

Link zu PubMed

Sprechstunden

Spezialsprechstunde

Zeiten
Mittwoch: 12.00 - 15.00 Uhr

Chirurgisches Zentrum
Krankenhausstr. 12, Eingang Maximiliansplatz

Raum
Patientenanmeldung Schalter 1 -- 4

Kontakt für Terminvergabe

Zentrales Patientenmanagement
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 14.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33368
Fax: 09131 85-33981

Weitere Informationen

Spezialsprechstunde

Zeiten
Montag: 08.00 - 12.00 Uhr

Chirurgisches Zentrum
Krankenhausstr. 12, Eingang Maximiliansplatz

Raum
Patientenanmeldung Schalter 1 -- 4

Kontakt für Terminvergabe

Zentrales Patientenmanagement
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 14.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33368
Fax: 09131 85-33981

Weitere Informationen

Spezialsprechstunde

Zeiten
Dienstag: 8.30 - 12.00 Uhr

Chirurgisches Zentrum
Krankenhausstr. 12, Eingang Maximiliansplatz

Raum
Patientenanmeldung Schalter 1 -- 4

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Zentrales Patientenmanagement
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 14.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33368
Fax: 09131 85-33981

Weitere Informationen

Spezialsprechstunde

Bauchspeicheldrüse

Zeiten
Freitag: 08.00 - 13.00 Uhr

Chirurgisches Zentrum
Krankenhausstr. 12, Eingang Maximiliansplatz

Raum
Patientenanmeldung Schalter 1 -- 4

Kontakt für Terminvergabe

Zentrales Patientenmanagement
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 14.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33368
Fax: 09131 85-33981

Weitere Informationen

Spezialsprechstunde

Speiseröhre

Zeiten
Mittwoch: 12.00 - 15.00 Uhr

Chirurgisches Zentrum
Krankenhausstr. 12, Eingang Maximiliansplatz

Raum
Patientenanmeldung Schalter 1 -- 4

Kontakt für Terminvergabe
Terminvergabe nur nach Absprache

Zentrales Patientenmanagement
Montag bis Donnerstag: 7.30 - 16.00 Uhr
Freitag: 7.30 - 14.00 Uhr
Telefon: 09131 85-33368
Fax: 09131 85-33981

Weitere Informationen